Rezepte – Fischgerichte

Kochrezepte für Fischgerichte

Wir Angler sind nicht aus auf eine Trophäe mit 12 Enden – wir Angler genießen unseren Fang mit der Familie und Freunden. Hier ein paar Rezepte:

Schellfisch mit Fenchel-Pfannengemüse

Zutaten

Anleitung

folgt in dieser Woche! 🙂

Schellfisch mit Mandel-Honig-Senf-Kruste an Schmorkohl

Die angegebenen Mengen sind für 3 Personen

Die Zubereitungszeit beträgt 40 Minuten

400 g Schellfischfilet
Zitronensaft
400 g Spitzkohl
1 kleine Zwiebel
40 g Butter
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwa 20 g Butter anschwitzen und den Spitzkohl hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

Den Fisch mit etwas Zitronensaft beträufeln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

1 EL Mehl
100 ml Milch
200 ml Brühe
3 EL mittelscharfer Senf
1 EL Honig

Die restlichen 20 g Butter im Topf schmelzen und das Mehl hinzu geben. Gut verrühren, dann mit der Milch und der Brühe ablöschen und den Senf und den Honig zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas einkochen lassen.

Dann in eine Auflaufform den Spitzkohl schichten. Darauf das Schellfisch-Filet legen und mit der Sauce übergießen.

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und für etwa 15 Minuten backen.

Lachs auf Spinat

Die angegebenen Mengen sind für 2 Personen

Die Zubereitungszeit beträgt 45 Minuten und ca 10 weitere  für das Garen

Backofen auf 200° vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Die gewaschenen Fischfilets trocken tupfen und beidseitig mit Salz, Pfeffer und Saft von der Zitrone würzen. Im Ofen für ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene garen.

2 Lachsfilets (à 180 g) alternativ eignet sich auch sehr gut Dorsch
Salz, Pfeffer fein gemahlen
1 EL Zitronensaft
600 g Spinat

Beim Spinat bitte darauf achten, dass keine Strunken oder gammelige Blätter dabei sind. Diesen waschen und abtrocknen. Die Schalotte und die Knoblauchzähe schälen und fein würfeln.

1 Schalotte
1 Knoblauzehe
1 EL Rapsöl

Mit dem Öl die Schalotten mit den Knoblauch für 1 bis 2 Minuten dünsten und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt für 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

5 EL Gemüsebrühe
2 EL saure Sahne
1 TL Speisestärke

Nach den verstrichenen 10 Minuten den Fisch aus dem Ofen nehmen und warm halten. Die saure Sahne mit der Speisestärke und dem Fischsud verrühren. Köcheln lassen bis es gebunden ist. Zusammen mit den Scharlotten und dem Knoblauch zum Spinat geben. Bei mittlerer Hitze für 2 bis 3 Minuten zusammenfallen lassen.

Besonders lecker zusammen mit Frühlingskartoffeln!

Leng mit Sesam-Senf-Kruste auf Ofengemüse

Rezept: Leng mit Sesam-Senf-Kruste
Foto: Dagmar Geißel

Die angegebenen Mengen sind für 2 Personen

Die Zubereitungszeit beträgt 45 und weitere 30 Minuten für das Garen

Backofen auf 200° vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen oder ähnlich vorbereiten. Geviertelte Kartoffeln („Drillinge“) mit etwas Öl mischen und auf dem Backblech verteilen. Für etwa eine viertel Stunde im unteren Drittel des Backofens garen.

3 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
300 g festkochende Kartoffeln
250 g Zucchini
1 Paprikaschote (nach Belieben)
1 rote Zwiebel (oder mehr 😉 )

Zwischenzeitlich kannst Du Gemüse wie z. B. Paprika, Zucchini oder andere längs vierteln und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Die geschälte Zwiebel in Achtel schneiden und alles mit Olivenöl und den Gewürzen, sowie Salz und Pfeffer, gut mischen.

Jetzt, nach den 15 Minuten,  gib diese Mischung zu den Kartoffeln und gar es zusammen etwa weitere 10 Minuten.

2 TL südländische Kräuter
2 Leng Filets (die Größe bestimmt der Appetit)
2 TL Sesamsamen
2 TL Dijon-Senf – mehr wer es schärfer mag

Jetzt geht es an unseren Fisch! Den Leng leicht salzen und pfeffern. Die mit dem Dijonsenf bestrichenen Filets auf einer Seite in die Sesamsamen drücken und zusätzlich für weitere 10 Minuten auf das Blech geben

Guten Appetit!